Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 16
Heute: 541
Gesamt: 2068241


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News | Golden Sun Zone

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist 2010 erschienen --- Informationen: Allgemeine Infos | Bildergalerie | Hilfestellung



News-System
Wusstet ihr schon, ... ? - Teil I - 21.07.2008
... dass die beiden Golden-Sun-Spiele von Camelot nur als "Prolog zu den wirklichen Geschehnissen" gedacht sind oder waren, um dem Spieler die Welt vorzustellen und ihn darin eintauchen zu lassen?

"WAS?" werden jetzt wohl einige von euch denken ... ja, ganz genau. Diese kleine Information ist weniger bekannt und hätte uns jahrelange Spekulation für einen Nachfolger vereinfachen können. Das liegt größtenteils an der Tatsache, dass das Interview mit den Takahashi-Brüdern, in denen sie das erwähnten, nie wirklich veröffentlicht wurde. Die News wurde vor über vier Jahren veröffentlicht, das Interview selbst stammte sogar aus dem Jahr 2003, ein Jahr, nachdem der zweite Teil in Japan erschienen war. Es ist interessant, was schon damals in den Köpfen der Entwickler vor sich ging, die Frage ist nur, ob das bis heute angehalten hat oder alles verworfen wurde. Doch bevor ich weiter um den heißen Brei herum rede, was haben sie denn eigentlich gesagt? Zur Zeit der E3 2003 gab es starke Gerüchte zu einem GameCube-Ableger von Golden Sun und Camelot plauderten nett über die ganze Sache:

Takahashi Brüder: Am Anfang planten wir nur einen Titel zu machen. Aber ihr wisst ja, als wir durch den Entwicklungsprozess gegangen sind, dachten wir "Wahrscheinlich können wir nicht alles auf ein Game Boy Advance Modul bringen, was wir wollen ... SEHR VIEL!" (Gelächter) Wir hatten mal ein Spiel namens "Shining Force 3" gemacht und wir hörten, dass es hier in Amerika ziemlich beliebt war; im Spiel hatte man die Möglichkeit sowohl die gute als auch die böse Seite zu spielen und das erschien uns als ein ziemlich guter Weg dem Spieler das komplette Setting verständlich zu machen und Informationen und die Geschichte übermitteln. Und als wir dann Golden Sun machten dachten wir uns wieder, dass wir das so ausweiten könnten. Wir brachten einen Bezug zu Star Wars ein: man hat ein Reich und die Rebellen und wenn man beide Seiten versteht, macht das die Story kompletter und deswegen entschieden wir uns dafür, das Storytelling in Golden Sun auch so zu machen. Man muss die Motivation hinter allen Taten der individuellen Charaktere verstehen und alles drum und dran. Und für uns, in unseren Gedanken, war das ganze Golden Sun Setting, die Welt, die Geschichte, die beiden Spiele ein Prolog für das richtige Begebenheit, die erst noch kommen wird ... diese Spiele sind also von unserem Standpunkt aus entwickelt worden, um die Welt von Golden Sun den Spielern überhaupt erstmal vorzustellen.

Planet GameCube: Führt diese Einführung möglicherweise zu einer GameCube Version des Golden-Sun-Universums?

(Gelächter)

Takahashi Brüder: Denkt ihr die Leute würden eine GameCube Version von Golden Sun sehen wollen?

Planet GameCube: Oh ja. Oh ja. Ich denke es gab ziemlich viel Verwirrung am ende des ersten Golden-Sun-Spieles aufgrund des abrupten Endes. Es gab definitiv noch so viel Geschichte, die noch nicht erzählt war und das war wohl auch eine Sache über welche die Leute enttäuscht waren bei Teil 1. Und wenn man nun möglicherweise die gesamte Geschichte mit den grafischen Möglichkeiten und allem drum und dran des GameCubes haben kann, würden das viele Leute spielen, denke ich.

Takahashi Brüder: Na ja, wenn man eine Fantasywelt nimmt, sind grundsätzlich die Standarddinge erstmal Schwerter und Magie, wie beispielsweise bei Herr der Ringe und das ist fast schon die komplette Sache. Das ist Fantasy. Aber wir dachten, wenn man mehr dazu packt wie übernatürliche mentale Fähigkeiten und so weiter, Dinge, mit denen man noch etwas mehr vertraut ist, dann könnten wir eine Welt erschaffen, in der solche Kräfte ein weltweites Publikum reizen würden. Und dadurch entsteht ein Fantasy-Rollenspiel, in dem es Leute mit solchen magischen Fähigkeiten gibt, aber man auch das Gefühl hat,auch ohne die Magie etwas erreichen und die Tür durch einen Schalter öffnen oder eine bestimmte Aktivität um etwas erhalten zu können ... wir wollten dem Spieler dieses Gefühl ausergewöhnlicher Fähigkeiten geben Dinge zu bewegen und Sachen ohne eine mögliche Eintönigkeit zu tun. Und das wollen wir auch nach wie vor den Spielern bieten und für eine Nintendo-Konsole, sei es nun der GameCube oder etwas anderes, werden wir das so weiterführen um den Spielern, die solche Erfahrungen lieben, genau das richtige zu geben.

Planet GameCube: Ja, ich denke, das ist ein wirklich großer Vorteil von Golden Sun, dass man auch Magie außerhalb der Kämpfe anwenden kann.

Takahashi Brüder: Wir wollen noch so viel mehr machen! Ja, es gibt noch so viele Dinge mit dieser außersinnlichen Wahrnehmung, der Fähigkeit am Ende für ein Rätsel zu kämpfen und wenn wir das alles nutzen können, dass ist die Menge an möglichem Gameplay, das wir bringen könnten, riesig.

Planet GameCube: Erforscht Camelot noch andere Verbindungsmöglichkeiten, vielleicht den Einsatz eines Breitbandadapters um zum Beispiel Mario Tennis per LAN zu spielen oder reicht es, wie der GameCube mit dem Game Boy Advance verbunden werden kann?

Takahashi Brüder: Es gibt keine Pläne den Breitbandadapter zur Zeit zu nutzen.

Planet GameCube: Oh, sehr schade!

Takahashi Brüder: Seid ihr überrascht das zu hören? Würdet ihr lieber den Breitbandadapter benutzen? Wir sind hier, um Mario Golf zu zeigen. Das ist das erste Mal, dass es spielbar zu sehen ist, aber wir wollen auch hören, was die amerikanischen Spieler haben wollen. Wir berücksichtigen die Gefühle der Spieler, wenn wir an Spielen arbeiten, wir würden gerne einige klare Meinungen haben. Wir versuchen immer eins nach dem anderen zu entwickeln, es ist zu spät für Mario Golf. Aber vielleicht mal zukünftig, lasst es uns wissen.

Quelle: Nintendo World Report

Nun ... es ist ganz interessant, was die Entwickler damals alles gesagt haben, aber immerhin ist das fünf Jahre her und man kann nur spekulieren, was daraus geworden ist oder noch werden wird. Da wir inzwischen aber wissen, dass ein Nachfolger von Golden Sun früher oder später sicher kommt, können wir doch guten Mutes sein, wenn schon damals einige Ideen vorhanden waren, die sogar so groß klingen, als wäre die bisherige Geschichte nur ein kleiner Brocken von etwas ganz Großem. Das lässt doch wirklich hoffen. Warten wir weiterhin ab, was daraus wird. Ich werde demnächst vielleicht mal die "Golden Sun 3"-Rubrik etwas aktualisieren und dann das hier auch mit einbauen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen im Forum ALLE im Spiel zu findenden Hinweise (seihen es Sätze mit Gedankenleser oder sonstige Ereignisse, offene Fragen, etc.) zu sammeln und ich werde sie dann im GS3-Special präsentieren. Benutzt dazu diesen Thread! Bis zur nächsten News, dem nächsten Gerücht oder dem nächsten Update






LegendaryPhoenix - 21.07.2008 um 17:15 Uhr
Vielleicht könnten Camelot und Nintendo ja schon seit 2006, dh. am Release des DS oder der Wii schon an einem GS 3 gearbeitet hatten, aber uns erst noch im dunkeln lassen wollen?

altair - 21.07.2008 um 21:40 Uhr
endlich mal ne schöne nachricht zu gs3...
wegen den fragen und so: gut idee ic wollt die beiden teile eh mal wieder spielen hab ja no genügend zeit bald dann ohne schule

Another GS Player - 29.07.2008 um 13:14 Uhr
Ein sehr interessantes Iterview, aber die Tatsache, dass es schon so alt ist stört etwas. Aber wenn es wirklich stimmt, dass die ersten beiden Spiele quasi nur die Einleitung sind..... Hammer!

PS: Wann kommt "Wusstet ihr schon...?" Teil 2?^^

Shika - 07.08.2008 um 00:04 Uhr
Mich gelüstet nach "Wusstet ihr schon...?" Teil ||

Shika - 07.08.2008 um 11:56 Uhr
Wobei ja eigentlich klar ist, dass es ein Prolog ist, da es auch in dem Vorspann von GSdvE erwähnt wird :D
Zitat: "Prolog - Buch1". Guckt nach ^^

Tyler - 09.08.2008 um 21:56 Uhr
@ Shika: Oh Mann. -_- Damit ist der Prolog zu Teil 1 gemeint, weißt du, das laaange Stück Text, das danach kommt. Und nicht, dass Teil 1 ein Prolog war.

Dragonfyre - 16.08.2008 um 22:38 Uhr
Na wenn das mal keine gute Nachricht ist... aber warum sind seit dem Interwiev keine weitere Infos erschienen?

Keyblader78(Oder einfach Ben ^^) - 28.08.2008 um 22:36 Uhr
Das ist interessant *-* Das gibt richtig Hoffnung auf ein GS3^^

Wisst ihr was ich als erstes mache, wenn Golden Sun 3 rauskommt..?

Nein..?

Ich sags euch ^^

Ich mach...

ein...

Video! XD

Was habt ihr den gedacht xP

- 11.09.2008 um 03:01 Uhr
Hm, zwar 5 Jahre her, aber die Idee gefällt mir ... ich hoffe mal, die erste Zeile bekommt nochmal Bedeutung, wäre jedenfalls förderlich für nen weiteren GS-Teil.

Nur GameCube wär ein wenig doof, aber momentan steht das vermutlich eh nicht mehr zur Auswahl, eher ds oder Wii





Zurück zu den News
News-Archiv (von den neusten zu den ersten)




© Daniel Schön 2005 - 2016 | Alle Rechte vorbehalten