Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Äpfel, Nüsse und Co.
#1
Hi,

ich wollte mal fragen, wem sollte man die Items wie Äpfel, Harte Nuss, Glückspfeffer etc. geben?? Bei welchen haben diese Items den meisten Nutzen??

Meandor

P.S.: Ist euch schon mal aufgefallen, dass wenn man im Heiligtum von Sol ist, im Raum mit Luna und vor der Treppe steht, man im "Schwarzen" hinter der Wand, schon das "Flackern" des Raumes mit den Elementarsternen sehen kann?
. <--- This is Punkt, copy Punkt in your signature to help him on his way to dominate the world. Crazy
Antworten
#2
Die Äpfel, Harte Nüsse usw. hab ich nach an diejenigen verteilt, die es am ehesten gebraucht haben z.b. Ivan Kraftbrot und Harte Nuß, Isaac oder Garet die restlichen Gegenstände, damit sie ordentlich Schaden austeilen und einstecken können, auch gut für kritische Treffern

Was die Elementarsterne angeht, muss ich deine Frage leider mit Nein beantworten, mir ist das bisjetzt nicht aufgefallen. Ich habe aber darauf auch nicht geachtet !
Antworten
#3
Ich habe es einfach so gemacht:
-Alle Dschinns auf Standby gestellt
-Demjenigen gegeben, der den niedrigsten Statuswert in der Kategorie hat, die mit dem Item erhöht wird

Bzw. Eigentlich habe ich sie alle in DvE übertragen und dort diese Methode eingesetzt Lachen
ICH HAB'S GESCHAFFT! Ich bin der erste boshy auf dem schwersten Modus von "I wanna be the boshy"!
Hier die Playlist aller Teile: KLICK
Antworten
#4
Alles an Garet, Garet is einfach der coolste <.<
Der muss overpowered werden, der is einfach nur gut Lachen
"Wenn sie zu Hause einen Nagel in die Wand schlagen, voller Überzeugung, und stellen dann fest, das Bild passt nicht dann können sie den Nagel wieder rausziehen, aber das Loch bleibt..

Karma Police- Radiohead covered von meinem Gitarrenlehrer und seiner Freundin, undbedingt anhören Zwinker
Antworten
#5
Ich gebe alles an Isaac/ Felix, kommt halt drauf an ob es GS 1 oder DvE ist.
Im Grunde gebe ich immer alle Power-Ups wie diese in GS (auch in anderen Spielen) an den Hauptcharakter, damit der auch schön viel Muskelschmalz unterm Hemde hat Crazy
Wie oft kommts denn vor, dass der Hauptchar allein irgendeinen bösen Endboss bekriegen muss ? Lachen
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better !
There's a new beef-bowl-shop in town. Maybe we could 'meat' up there
Kupo...kupopo ?! kupooo...Kupo !!! Mlg MogryFan, kupo !
Antworten
#6
In Sachen Erhöhung der Statuswerte fackle ich nicht lange, obwohl es für mich eigentlich untypisch ist, dass ich mir wenig Gedanken darüber mache. o:

Ich gebe solche Items meist dem Hauptcharakter, um ihn noch stärker zu machen, als er sowieso schon ist. xD

Mag vielleicht der taktisch falsche Weg sein, hatte aber noch nie Probleme damit. =P
Not need to know.
Antworten
#7
Öhm. Gute Frage :D

Meistens hab ich sie so verteilt, wie ich grad lustig war... hatte da bis jetzt keine klare Linie drin. Wobei ich bei meinem derzeitigen Spielstand auch mal die Sparmethode angewendet hab...

Was taktisch vernünftig ist, hängt wohl auch davon ab, welche Klassenverteilung man verwendet, so würde ich Garet als Chaos-Lord nie Glückspfeffer geben, sondern eher zusehen, dass verstärkt Angriff und Speed gepusht werden. Generell:
Äpfel: Garet und Isaac
Harte Nüsse: Hauptsächlich Ivan, evtl. Mia und Isaac
Kraftbrote: Hauptsächlich Ivan, evtl. Mia
Kekse: Isaac, evtl. Mia/Ivan.
Minze: Schwierig... Wahrscheinlich meistenteils Mia, Garet als Barbar kann auch einige gebrauchen
Glückspfeffer: Garet mit allem außer Chaos-Lord, ansonsten meistenteils Isaac.
"Mögen eure Wurzeln die Tiefe durchdringen
und eure Äste den Himmel umarmen" (Arborandra in GS1)

Allgemein sehr selten da.
Antworten
#8
Ich finde selbst das alles außer Glückspfeffer sowieso nutzlos ist, aber bei meinen 8 oder 9 Runden die ich in DvE habe machts schon was aus.
Ich verteile es gleichmäßig um irgendwann (2384 oder so) ein Team mit 4 gleich starken Chars zu haben.
Weil viel mehr bleibt mir sonst nicht...(Lv.99)
"Takes me back to old days. Us against the unknown, killing with big guns. Good times." (Wrex, Mass Effect 2)
Antworten
#9
Also ich hab es meist so gemacht
Die Items die werte erhöhen hab ich gesammelt bis kurz vor ende oder so
dann hieß es alle dschins standby alle items weg
Rüstung,waffen, ringe, etc.
Dan mir den schwächsten rausgesucht und es dem verpasst^^
Meist war Ivan mit äpfeln harten nüssen und kraftbroten
garet isaak hatten meist nur glückspfeffer
und
Garet erhielt JEDE minze der war SO LAHM!!!nur elfenhemd macht den schön schnell nur miese deff-.-
Antworten
#10
Ich verteile die Items immer nach den Stats, d.h. wer was am ehesten braucht.

Isaac als "Allrounder" gab ich immer Glückspfeffer für die gesteigerte Critrate
Kraftbrot Ivan, da er ja die wenigsten HP hat
Harte Nüsse bekommt ebenfalls Ivan, da erhöhte Verteidigung mit mehr HP (Kraftbrot) öfters sein Leben verlängert hat xD (Ivan stirbt bei mir prinzipell in jedem Bossfight)
Minze natürlich Garet, da seine Geschwindigkeit zu wünschen übrig lässt^^, mit dem Elfenhemd als Alternative habe ich mich nicht anfreunden können.
Äpfel ebenfalls Garet/ teilweise Isaac.

Mit der richtigen Verteilung der Ausrüstung und dieser Itemverteilung erzielte ich bisher die besten Ergebnisse.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste