Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dullahan - Hüter des Lichts
#1
Wohl der einzige Gegner im Spiel, der die Bezeichnung Superboss verdienen könnte. Hat man alle 72 Dschinns gesammelt, kann man das Heiligtum von Anemos betreten. Durchquert man selbiges, erreicht man den letzten Raum, in dem sich Dullahan befindet, der sich als Hüter des Lichts vorstellt. Er bewacht die letzte Steintafel des Spiel, die die stärkste Beschwörung des Spiels enthält - Iris, eine Feuer/Wasser-Beschwörungen, die gleich 13 Dschinns benötigt, dafür aber geil aussieht, gewaltigen Schaden anrichtet und ALLE 8 Charakter heilt und wiederbelebt(!!).
Mehr ist eigentlich kaum bekannt, wenngleich es wohl die eine oder andere Spekulation über ihn gab. Dullahan ist ohne jegliche Diskussion der schlimmste Gegner im Spiel, und zwar mit gehörigem Abstand. Mit etwa 17000 HP auch der zäheste von allem, beherrscht er natürlich auch ein böses Repertoir an Techniken und zu allem Übel hat er gleich drei Angriffe pro Runde!
  • Zunächst einmal Erdpsynergy wie Spuk und Urteil, aber das ist tatsächlich noch das geringste Problem ...
  • Eine Technik namens Zwist, die bis zu 3 Gegner erfasst und in der Mitte etwa 200 Schaden anrichtet. Garstigerweise wird Dullahan um den gesamten, also bei allen Charas angerichten Schaden geheilt!
    Hinweis: Mittlerweile sah ich, dass Dullahan meistens geheilt, manchmal aber nicht. Woran das nun genau liegt, weiß ich nicht, vermutlich gibt es da einfach eine bestimmte Wahrscheinlichkeit.
  • Formina, ein Einzelangriff, der auf Jupiter basiert, aussieht wie einen Blitzpeitsche und gehörigen Einzelschaden anrichtet.
  • Hermetika - ganz klar ist nicht, was bewirkt, zunächst einmal nichts, wie es scheint, offenbar wird es aber immer notwendig, um die folgende Technik erneute einsetzen können ... so vermutete ich bislang, aber ...
    Hinweis: Laut Exitus' Beitrag unter mir scheint er damit wohl seine elementare Kraft und Abwehr zu ändern. Kann durchaus sein, zumal ich mich eh nicht genau entsinnen kann, dass nie zwei Charon ohne Zwischen-Hermetika kamen ...
  • Charon! Ja, Dullahan beherrscht diese üble Beschwörung, die nicht nur gehörigen Schaden anrichtet, sondern auch Soforttod erteilen kann, teilweise auch 3 Leute auf einmal. Heftig! Aber das Schlimmste kommt noch!
  • Dschinnsturm!! Die Technik, die Tridesastros gelegentlich einsetzt, wird von Dullahan durchaus etwas häufiger eingesetzt. Der Untergang für die Gruppe, gerade, wenn bald Charon folgt. Manchmal überlebt man, nur um 4 Runden später den nächsten Dschinnsturm einzustecken. Ãœbel ...

Diese Kombination aus Dschinnsturm und Charon bricht eigentlich jedem das Genick. Zum Glück gibt es eine recht gute Methode, ihn zu besiegen, die zwar auch etwas Glück benötigt, aber es ist bislang die effektivste:
Die Dschinnbeschwören-bis-zum-Geht-nich-mehr-Methode. So viele wie nötig Dschinns auf Standby und dann Sachen wie Charon, Eklipse, Haures usw. abfeuern, später dann Meteor, Thor, Boreas (Erddschinns wären wohl alle). Hauptsache, ihr zieht ihm die 16000 KP ab. Gerade euer Frontteam dürfte sicher tot sein, und von der Rückbrigade wird es wohl auch einige erwischen, sodass euch die EP nicht so viel nützen werden, aber nun ja.
Es ist allerdings möglich mit viel Glück ihn auch so zu besiegen. Jedenfalls gelang es mir mal mit Stufe-99-Charakteren und reinelementarer Dschinnverteilung. Solang kein Dschinnsturm kommt, überlebt man ganz gut, aber es gehört halt wahnsinnig viel Glück dazu ...

So, hier könnt ihr euch nun ebenfalls ausheulen. Ganz nebenbei könnt ihr natürlich auch noch andersweitig Erfahrungen und Meinungen berichten, wenn ihr die tiefe Trauer überwunden habt Lachen
Antworten
#2
(21.09.2009, 22:48)Acuros schrieb: Hermetika - ganz klar ist nicht, was bewirkt, zunächst einmal nichts, wie es scheint, offenbar wird es aber immer notwendig, um die folgende Technik erneute einsetzen können ...

Ist so nicht wahr. Wer die englische Version gespielt hat, kennt diesen Zauber als "Elemental Swap" und da wird schon deutlich klarer, was das bewirken könnte: Dullahan ändert seine elementare Stärke und Schwäche. Ich hab zwar keinen Beweis dafür, aber für mich ergibt das Sinn; Charon kann er nämlich auch ohne Hermetika wirken. Ich hatte es schon oft, dass er meine Gruppe mit Charon begrüßt, von daher ... ; )

Ferner ist Dullahan in der internationalen Version (EU) deutlich stärker als in der amerikanischen und japanischen; konnte man in beiden letzteren seinen gefürchteten Dschinnsturm noch mithilfe eines Psynergysiegels unterdrücken, so ist das in der europäischen nicht mehr möglich. Auch da habe ich nicht zu 100 % Gewissheit, aber es deckt sich mit dem, was ich selbst erlebt, gesehen und gehört habe.

Nun ... joa. Ich habe Dullahan bisher im Kampf mit Klinge und Magie noch nie besiegt. Ich habe zwar nur Level 60 mit meinen Charakteren, aber ich verspür nicht recht viel Lust, extra für dieses Vieh auf 99 zu gelangen. Die Beschwörungsmethode ist mir zu billig, ist nichts, worauf man stolz sein könnte. Zungeraus
Antworten
#3
Hm, stimmt, vergaß ich schon wieder ... dumm nur, dass man das im Spiel nicht weiter bemerkt. Dschinnsturm war unterdrückbar? Geil. Na ja, hatten die Leute von der Lokalisation mal wieder einen schlechten Tag Crazy

Was das Besiegen angeht: Hab schon mal überlegt, die schwache Gruppe vorn ihre Dschinns abfeuern zu lassen und danach die starke Gruppe mit Klinge und Psynergy antreten zu lassen, wäre ne Mischung, aber letztendlich reduziert es nur die nötige Menge an Glück ...
Das Aussehen des Viehs ist ziemlich cool, fand ich, und auch die Musik passt ganz gut, die nebenbei auch im Kampf gegen Infirisios ertönte.
Antworten
#4
Ich persönlich habe immer Mia im vorderen Team, die ich mit Tritons Mündel, Reinheitsreif und dem Mentalarmband und einer reinen Wasserdschinnverteilung auf 200 Wasserkraft und 200 Wasserverteidigung gebracht habe. Damit heilt einmal Reinheit um ganze 800 Punkte, was das beste ist, was man nach einem Angriff wie Charon gebrauchen kann. Sollte dann mal ein Dschinnsturm kommen, wird Jenna (oder auch Aaron mit entsprechender Dschinnkombination (Reinheit ist halt doch besser als Polare Aura)) in die erste Party geholt, um sie am Leben zu halten bis Mia wieder kann. So überlebt man selbst im Kampfmodus, wo Dullahan noch stärker als im normalen Spiel ist, auch mal 5 Kämpfe direkt hintereinander gegen ihn (mehr Pech hatte ich bis jetzt noch nicht).
Antworten
#5
Für mich ist es immer die Hölle wenn ich gegen unseren Schnucki kämpfe, ich nämlich hatte immer Pech denn ich habe fast immer eine Djinnsturm Begrüßung. Ich hab sogar einen ewigen Spielstand kurz vor Dullahan und wenn ich schlechte LAune haben will spiel ich gegen ihn geb mein Bestes und verlier
Antworten
#6
Dullahan hat mal Charon -> Hermetika -> Charon gegen mich eingesetzt Grummel

Das war äußerst bitter... Und Ivan hat er lusttigerweise IMMER ge'onehit'ed.
Lolkloppe

Aber jetzt find ich den Kerl leicht. Sternenmagier ist viel nerviger ^^
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#7
Gerade eben nochmal im Kampfmodus (allererster Kampf) auf ihn getroffen... Seine Aktionen:

1. Charon
2. Fluch (da hab ich schon geFLUCHt, denn seltsamerweise kommt danach IMMER Dschinnsturm.)
3. Der versprochene Dschinnsturm

GB direkt wieder ausgemacht. Ich weigere mich, mit sowas anzufangen^^
Antworten
#8
Meine Einstellung xD
Bei meinem Rekord habe ich ihn insgesamt glaube 17 Mal killen müssen xD
Viel schwerer fand ich allerdings die 24 Sternenmagier, die ihr Leben lassen mussten ^^"
Ich hasse ihn, vorallem Wächterbälle xD
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#9
Dullahn ist auf jeden fall verdamt Stark und mit so vielen Mächtigen Attaken Hindereinander auch ein Frustions auslöser. Zu Recht der Stärkste Gegner im Spiel.
Antworten
#10
MUHAHAHAHA! Crazy

Hab grad mit Isaac(51), Garet(51), Jenna(50), Aaron(50) sowie hinten Felix(48), Mia(47), Ivan(46) und Cosma(45) den Fiesling erledigt, und zwar ohne Brutalobeschwörungsmethode. War zwar bestimmt der achte Anlauf, aber es klappte. Immerhin drei oder vier Dschinnstürme musste ich ertragen, aber da Mia und Ivan Phönix können sowie Mia und Felix Reinheit, konnte ich die geschwächte Hanseln vorne heilen, die hinten ließen in Ruhe ihre Dschinns erholen. Was halt problematisch bleibt, wenn danach ein Charon gleich 3 Leute erledigt oder wenigstens alle restlichen Phönixbenutzer. Ebenfalls ein schnell folgender Dschinnsturm. War diesmal aber ok, Abstände passten, Charon war meist gnädig. Formina haut doch ordentlich rein, muss ich sagen LachenCrazy
Jedenfalls: Geilgeilgeilgeilgeil LachenLachenLachen, dachte schon, das Vieh kratzt nie ab. Denn 16000 HP mögen nicht nach viel klingen, aber dank der 200HP-Regeneration sind es bestimmt bald 20000, und Zwist kann auch gut und gerne 500+ HP heilen (und auch anrichten an Schaden). Hat ordentlich gedauert ... jetzt mach ich Tridesastros erbarmungslos platt, harharhar Crazy Crazy Crazy

Ach ja, zur Information die Ausrüstung der Frontleute und die Dschinnverteilung:

Isaac: Heliosklinge, Kriegerhelm, Aegis-Schild, Walkürenpanzer, Hyperstiefel, goldenes Hemd
Garet: Excalibur, Glückskappe, Aegis-Schild, Mythrilkleidung, Hyperstiefel, Laufhemd
Jenna: Tisiphone, Dämonenreif, Band der Reinheit (für mehr Wasserkraft -> bessere Heilung), Irisrobe, Hyperstiefel, Priestering, Laufhemd
Aaron: Excalibur, Juwelenkrone, Aegis-Schild, Erinyes Tunika, Hyperstiefel, Laufhemd, Wächterring

Felix hat nebenbei auch ein Excalibur, war doch recht nützlich, falls er mal vorn war und jemand anderes heilen konnte. Mia trägt Reinheitsreif. Ivan Masamune, war zu faul für zweites Tisiphone, war eh nicht nötig, Ivan war meist beschäftigt genug, oder ging wieder nach hinten, um nicht dem Dschinnsturm ausgesetzt zu sein.

Dschinns:

Isaac: 2 Erde, 7 Feuer -> Chaos Lord (Phönix)
Garet: 2 Feuer, 7 Erde -> Chaos Lord (Phönix)
Jenna: 2 Feuer, 7 Wasser -> Radiant (Stoßgebet, Reinheit)
Aaron: 2 Wasser, 7 Wind -> Hexer (Reinheit, Einschlag ist auch nett)

Felix: 4 Feuer, 5 Wasser -> Paladin (Stoßgebet, Reinheit)
Mia: 4 Erde, 5 Wind -> Purist (Reinheit, Phönix)
Ivan: 5 Erde, 4 Wasser -> Dracomagus (Segnung, Phönix)
Cosma ... nun ja, Rest halt, 3 Feuer, 6 Wind, nur Wanderer, daher recht schwach und bestenfalls ein Zwischensündenbock, aber an sich eher inaktiv. Ach ja: Schallkeule Crazy

Bzgl. Dullahan-Sternenmagier-Vergleich: Also das Dullahan leichter als der Sternenmagier ist, bezweifle ich doch sehr. Letzterer mag dank Ballis zäh sein, aber letztendlich sind die schnell erledigt, sodass irgendwann 4 Donnerbälle da sind, dann kann man den Kapuzenträger genüsslich verspachteln. Mag auch dauern, aber ist dafür seeeehr viel entspannender, fand ich.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste