Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure verhasstesten Dungeons
#1
Das Gegenstück zum Lieblingsdungeon. Spielabschnitte, in den man zum Boulemiekranken werden könnte, die Faust vor lauter Geballe und Geschlage schon ganz verkrampf und blau ist und man eigentlich das Spiel zum Fenster rauswerfen wöllte. Na ja, so schlimm dürfte dann keiner gewesen sein, aber schreibt, welche der Areale euch am sauersten aufgestoßen haben und warum. Ok

Tjoar, bei mir. Marsleuchtturm war an sich nicht so schlecht, aber der letzte Abschnitt war irgendwie doof und unatmosphärisch, hätte mehr erwartet. Der Keller war aber ok. Borafelsen hat sich beim ersten Mal doch arg gezogen, ging später aber. Der Turm nahe Daila, weil öde und schwache Gegner. Aber ganz schlimm war immer: Ruinen von Ankohl, dort hab ich mich auch nach mehreren Durchläufen noch verlaufen. Man kann sich wohl denken, wie ich beim ersten Versuch gekotzt habe Crazy
Antworten
#2
Jop die Felsen hab ich so ziemlich alle gehasst^^ und ich geb dir recht, Marsleuchturm war jetzt nich so der burner xD
Antworten
#3
Bei den Ruinen von Ankohl stimme ich ohne zu zögern zu. Ist zwar echt nett gemacht, aber so oft hab ich mich in KEINEM Dungeon verlaufen. Ich habe auch erst ganz am Ende des Spiels das letzte Item da rausholen können.

Den Aquafelsen fand ich teilweise auch sehr schwierig, die anderen Felsen (ja, auch der Borafelsen Zwinker) waren da einfacher, aber auch teilweise länger (mist, doch der Borafelsen Grummel )
Antworten
#4
Ganz klar der Borafelsen, der dauert zu langeLachen
Antworten
#5
Ich sachs ja die Felsen, die Felsen Lachen
wobei die Ruinen von Ankohl waren auch eher, nun ja, gewöhnungsbedürftig Lachen
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
Antworten
#6
Ich hab ebenfalls den Bora-Felsen gehasst... Hab mich sicher 3 mal verlaufen...
Antworten
#7
Definitiv der Jupiter Leuchtturm.
Es ist einfach nur nervig diesen verdammten Turm zu erklimmen. Optisch sieht er ganz gut aus, aber es regt einfach auf, da es so lange dauert. Optisch finde ich die Felsen aber am grottigsten, vorallem den Gaia Felsen.
Die Elite unter den Naruto-RPG Foren: Kyuunin
Antworten
#8
Ich mag den Gaia-Felsen nicht so ... ist zwar in Ordnung, aber da fehlt mir einfach das Gefühl irgendwie.

Der Schrein des Meeresgottes ist wirklich ziemlich lahm, wirkt auch irgendwie manchmal ein bisschen fehlplatziert im Vergleich zum Turm von Tundaria und den Ruinen von Ankohl.

Ansonsten mag ich die Straße der Prüfungen und Hesperia an sich auch nicht sooo ... Schlimmer ist aber das Meer der Zeit, das ist einfach nur doof.
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
Antworten
#9
Ich hab eigentlich kein Hassdugeon. Ich mag die anspruchsvollen und gut gestallteten.
Gut Jupiterleuchturm mag ich jetzt nicht, obwohl er hübsch ausieht. Bin auch kein Fan von rumschiebe und rumfliege Rätseln...
Guess who
KarenLi...RIP
Antworten
#10
der Bora-Felsen warSCHLIMM! Wirklich.Wie ein Labyrinth!
Und ich habe Stunden gebraucht um daraus zu kommen!Kotz
Take it easy!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste