Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GSDS vielleicht für 3DS (DS2)?
#1
Ein ganz anderer Gedanke mal ... vielleicht haben es einige von euch mitbekommen, in den letzten Tagen hat Nintendo Präsident Iwata erste kleine Infos zu einem Nachfolger des DS gegeben. So soll dieser hochauflösende Grafik (nicht zwangsläufig HD, sondern eben sehr detailierte, vielleicht GameCube-Grafik) bieten und Bewegungssteuerung. Genaueres ist nicht bekannt, allerdings wäre ein Nachfolger wohl auf jeden Fall ein größerer Schritt, als der DSi. Das heißt im Klartext vielleicht: 16:9 Bildschirme, GameCube-Grafikm, zwei Touchscreens, Analogstick-Knöpfe ähnlich der PSP, mehr Speicher, alles größer, mehr Multimediaunterstützung und natürlich hoffentlich auch Abwärtskompatibilität zum normalen DS, etc.

Da die Informationen zu Golden Sun DS sich ja in Grenzen halten, was würdet ihr davon halten, wenn das Spiel tatsächlich erst für den Nachfolger erscheint und das bisher gesehene eigentlich schon wieder über Bord geworfen wäre? Fändet ihr das gut oder schlecht? Fändet ihr es gut, wenn Golden Sun DS auf dem normalen DS erscheinen würde, obwohl der Nachfolger schon in den Startlöchern oder kurz vor der Ankündigung stünde? Wäre es nicht so schlimm, wenn der neue abwärtskompatibel ist? Was meint ihr dazu?
Golden Sun Zone || Alles zu Golden Sun! Ok
#2
Ich fänd nicht gut, wenn das Projekt Golden Sun DS für den Nachfolger der DS geplant wäre.
Erstmal weiss man ja nicht ob der DS2(nennen wir ihn mal so) wirklich ein erfolg wird(siehe DSi).
Von daher wäre dies ein sehr großes Risiko von Camelots Seiten aus das Spiel nur für den möglichen Nachfolger Handhelden zu programmieren.
Zudem besitze ich noch nicht mal ne DS(dafür habe ich meine kleine Schwester xD), aber sollte GSDS nur für die Nachfolger Konsole rauskommen, dann könnt ich es vorerst defenitiv nicht spielen, da ich garantiert keine 150-200€ für ne weitere Konsole ausgebe und dann auch nur für ein Spiel.

Ich denke wenn dieser Handheld schon in den Startlöchern steht, wär es für Camelot am sinnvollsten für beiden DSs das Spiel zu programmieren(denke ich zumindest)...

Naja man wird es sehen^^

lg
cloud
"Embrace your dreams...
you need dreams to become a hero"
(Angeal/Zack Crisis Core: Final Fantasy VII)
#3
also eine solche neuerung würde ich sogar befürworten. bessere grafik, sound, steuerung. das alles würde das spielerlebnis steigern. und so wie die grafik im ersten trailer war, macht mich die idee von einer leistungsfähigeren konsole schon irgendwie an=)
also ein fettes PRO für GS auf ner nachfolgerkonsole.
bumbumdibum =P
#4
Also Golden Sun 3 wird auf jeden Fall für den jetzigen DS kommen. Das Spiel befindet sich doch schon längst in Entwicklung und eine Engine gibt´s ja auch schon. Warum sollte man jetzt mit der Entwicklung stoppen, wo man doch schon soviel gemacht hat? Dass ein Nachfolger des DS in Entwicklung steht ist doch klar; genauso wie Nintendo wohl gerade auch an einer "Wii 2" und Sony an einer Playstation 4 schraubt, aber deswegen können ja noch Spiele für die "alten" Konsolen erscheinen.
Wenn es denn nach Golden Sun DS einen weiteren Teil geben sollte, dann wird dieser sicher für den Hardware-Nachfolger des DS erscheinen.
#5
Bessere Grafik? Immer her damit. Ich weiß ich hab das schon oft erwähnt, aber die Grafik auf dem DS hinkt der auf dem GBA einfach meilenweit hinterher. Meiner Meinung nach sehen da sogar noch die ältesten Spiele für den GBA besser aus als das neueste Final Fantasy in wunderschöner, verpixelter 3D-Grafik. Wenn drake Recht hat und die Grafik des neuen DS Richtung GameCube geht, wäre das schon mal ein Riesenschritt.Sollte sich die Grafik im Bereich eines FF III für den DS bewegen, dann überleg ich ernsthaft ob ich mir GSDS überhaupt zulege. Denn besagtes FF III hab ich nicht durchgespielt, nicht mal annähernd und das, obwohl ich FF Fan seit dem ersten Teil für den GBA bin. Um die Abwärskompalibität mache ich mir keine Sorgen, Nintendo ist da im Vergleich zu Sony anständig. Und andere Grafikfeatures wirds dann auch nicht geben, war ja bei GBA Spielen auf dem DS das gleiche. Insofern wäre es egal, ob man nun einen stinknormalen DS hat oder das neue Modell, es sei denn GSDS wird exklusiv für den neuen DS entwickelt und alle DS und DSi Besitzer dürfen in die Röhre schauen, aber das wird (hoffentlich) nicht passieren. Da der DSi zudem ein ziemlicher Flopp ist, würde ich es Nintendo gönnen, wenn sie mit dem neuen DS wieder durchstarten.
Wie gesagt, gebt uns endlich wieder einen guten Handheld Nintendo der sich mit dem GBA messen kann, denn das kann der DS bei weitem nicht und wird er auch nie.
"Englisch mag die Sprache der Welt sein, aber Deutsch ist die Sprache des Herzens." -- Jawoll.
#6
Von mir aus können die Hersteller das Spiel so weit verbessern, wie sie wollen, aber bloß nicht für den DS-Nachfolger. Ich hab nur einen antiken DS (Crazy) bin aber damit zufrieden. Ich könnte mir auch nie eine neue Version kaufen. Bin zu faul zum arbeiten. Schule ist genug und später hab ich genug Zeit, mich mit dem Geldverdienen zubeschäftigen. Zurück zum Thema: Außerdem find ich die alte Grafik gar nicht so schlimm. Mir geht es um den Sinn und die Idee des Spieles, was bei Goldensun verboten gut ist. Ok Und auch wenn ich könnte, würde ich keine neue Konsole kaufen, wenn das ganze dann nur für ein einziges Spiel ist. Viel lieber dann eine PSP.
Pessimisten sind realistisch.
Optimisten sind glücklich.

Programmieren ist einfach, jeder kann es lernen.
Doch gut programmieren, das ist die Kunst.
#7
Es gibt zwar schon wieder Überlegungen, was das neue Gerät angeht, allerdings glaube ich nicht, dass sie das System wechseln werden, da nun ja noch kein wirklicher Nachfolger existiert, an dessen Optionen sie ihr Spiel sonst wieder anpassen müssten, was wiederum alles nur teurer für Camelot machen würde, da ein "altes" System bereits besser analysiert ist.
http://animaniac.square7.ch/forum/index.php?page=Index
Ich mache mal ganz unauffällig Werbung für einen Kumpel Crazy
#8
Ich halte von den Gerüchten eines Nintendo DS2 nichts, genauso wenig glaube ich an ein GoldenSun DS für den Nintendo DS2. Nintendo hatte mal gemeint, der Nintendo DS sei der letzte Handheld, den sie auf den Markt bringen wollen, außerdem wurde GoldenSun DS mehr oder weniger für den Nintendo DS angekündigt, denn sonst würde schon der Projektname nicht mehr hinhauen.

Außerdem soll in diesem Nintendo DS2 der neue nVidia-Tegra-2-Chip eingebaut werden und das verspricht geballte Grafikpower. Camelot müsste die bisherige Arbeit an GoldenSun DS komplett verwerfen, da die gezeigten Bilder eindeutig ein NintendoDS-Grafik-Niveau zeigen.

MfG.
Amor floris, vicinum rumor | Boris ventus, nobis sonus oblibio
Immemoratus Dominus
Dona gradus renutio | Amor floris, vicinum rumor
Boris ventus, nobis sonus oblibio | Boris ventus, nobis sonus creditum
#9
(09.01.2010, 19:42)Ignorant schrieb: Ich halte von den Gerüchten eines Nintendo DS2 nichts, genauso wenig glaube ich an ein GoldenSun DS für den Nintendo DS2. Nintendo hatte mal gemeint, der Nintendo DS sei der letzte Handheld, den sie auf den Markt bringen wollen, außerdem wurde GoldenSun DS mehr oder weniger für den Nintendo DS angekündigt, denn sonst würde schon der Projektname nicht mehr hinhauen.

"Golden Sun DS" ist ein Arbeitstitel, was nicht zwangsläufig heißt ,dass das Spiel für den DS rauskommt; jedoch ist es stark anzunehmen, dass es eben für den DS/DSi erscheinen wird, soweit man es den bisherigen Trailern entnehmen kann...
Ich glaube auch nicht, dass Camelot die ganze bisherige Arbeit noch einmal verwerfen würde...

Generell geht mir das bei Nintendo alles ein bisschen zu schnell...sie werfen ein Handheld nach dem anderen auf den Markt anstatt einmal ein Modell zu entwerfen, welches zeitgemäße Grafik beinhaltet...Nintendo punktet zwar durch Innovation (die Touch-Funktion für einen Handheld ist echt nett), aber selbst zum Releasezeitpunkt des ersten DS hinkte jener den anderen Handhelds hinterher... Ich hoffe, dass, falls etwas an den Gerüchten dran sein sollte, die Planung und Umsetzung gut durchdacht und das neue Modell einfach einmal zeitgemäß ist...
#10
"Golden Sun DS" ist ein Arbeitstitel, was nicht zwangsläufig heißt ,dass das Spiel für den DS rauskommt; jedoch ist es stark anzunehmen, dass es eben für den DS/DSi erscheinen wird, soweit man es den bisherigen Trailern entnehmen kann...
Ich glaube auch nicht, dass Camelot die ganze bisherige Arbeit noch einmal verwerfen würde...

Generell geht mir das bei Nintendo alles ein bisschen zu schnell...sie werfen ein Handheld nach dem anderen auf den Markt anstatt einmal ein Modell zu entwerfen, welches zeitgemäße Grafik beinhaltet...Nintendo punktet zwar durch Innovation (die Touch-Funktion für einen Handheld ist echt nett), aber selbst zum Releasezeitpunkt des ersten DS hinkte jener den anderen Handhelds hinterher... Ich hoffe, dass, falls etwas an den Gerüchten dran sein sollte, die Planung und Umsetzung gut durchdacht und das neue Modell einfach einmal zeitgemäß ist...
[/quote]
@ topic: Golden Sun DS ist schon "relativ weit" fortgeschritten, wenn sie den Releasetermin dieses Jahr einhalten und eine eigene Engine und co. sind auch schon dafür entwickelt worden. Würde wenig Sinn machen wenn Nintendo das alles auf den Haufen wirft und das Spiel nochmal auf dem "DS2" rausbringen. Vorallem weil mit dem DS2 sicher erst, falls er denn überhaupt kommt, gegen Ende 2011 zu rechnen ist.

Aber stimmt schon, Nintendo haut wirklich sehr viele Upgrades vom DS raus, die wollen halt die Kohle... Und die Leute kaufens auch noch wie blöd, ich meine der DS XL wurde ich Japan in den ersten Tage auch wieder so extrem oft gekauft, obwohl ja shcon, gefühlt, jeder Japaner einen DS besitzen dürfte :P

Der Grafikchip von Nvidia den Nintendo für ihren DS2 im Visier haben, oder vlt auch schon in Entwicklung haben, man weiß es ja nicht, sieht schon ziemlich gut aus. Wünsche mit lieber ein Golden Sun DS 2 so gegen 2012/2013.

Wer´s noch nicht kennt:
http://www.videogameszone.de/aid,702812/...n/Special/
nettes Video zum Grafikchip und schöne Ideen für den DS2 dabei Ok

Wenn das so wird wie ich mir das vorstelle, und Nintendo was dafür tut, dass die "Core Gamer" glücklich sind, dann bin ich restlos glücklich Lachen
Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten Zwinker


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste