Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spielstand von GS1 auf Englisch auf GS2 auf Deutsch portieren?
#1
Hi!

Ich hab mir kürzlich GS1 zugelegt. Habs mir gebraucht bei Amazon bestellt, und auf Englisch bekommen. An sich ja kein Problem, ich kann ja Englisch...
Nun kann man aber doch, wenn man GS1 durchgezockt hat, mit diesem Spielstand GS2 anfangen, und hat entsprechende Ausrüstung und Djinns.
Geht das jetzt nur mit einer englischen Version von GS2? Oder ist das egal? An eine englische Version von GS2 zu kommen, ist nämlich deutlich schwieriger als an eine deutsche...

MfG
Antworten
#2
Willkommen im Forum.

Ja, ist möglich, aber nur, wenn die englische Version auch gleichzeitig die europäische Version ist -- glaube ich zumindest. Ich habe eine deutsche Version von GS1, aber eine englische von GS2 -- Datenübertragung war problemlos möglich. Kann allerdings gerade nicht nachsehen, ob ich tatsächlich auch die EU- und nicht doch die US-Version mein Eigen nenne, vorsichtshalber behaupte ich aber mal, dass beide Versionen europäisch sein müssen.
Antworten
#3
Der GBA ist komplett regionsfrei und das Übertragungssystem wurde, wie auch das restliche Spiel, abgesehen von der Sprache nicht verändert. Also ja, da darf es eigentlich keine Probleme geben.
"in 30 tagen wird das Ende der weltengesammlung kommen wenn nicht der von alles bereitende retter aus hälften der rassen erfärt das Gesuch aus Kotorpia zogleich in eilenenden Winden" – die kriechigschen sätzedes Königlords
Antworten
#4
Bedeutet das auch, dass eine Übertragung von einer US-Version zur europäischen möglich ist? Mein Bauch murmelt grad, dass es durchaus sein kann, dass die Übertragungspasswörter (z. B.) in der US-Version anders sind. Aber das ist wirklich nur ein Gefühl ... :|
Antworten
#5
Hey!

Danke für die Antworten erstmal x)

Und hab ich das richtig verstanden, dass ich gar kein Link-kabel dafür brauche? Das dachte ich nämlich bisher immer, hab jetzt aber irgendwas von nem Passwort-System gelesen, mit dem das auch geht...???
Antworten
#6
Siehe:
http://www.goldensun-zone.de/index.php?s...g/kapitel0
http://www.goldensun-zone.de/index.php?s...#End-Daten

Antworten
#7
(14.07.2011, 23:22)Kadano schrieb: Der GBA ist komplett regionsfrei und das Übertragungssystem wurde, wie auch das restliche Spiel, abgesehen von der Sprache nicht verändert. Also ja, da darf es eigentlich keine Probleme geben.

Wobei ich denke dass von Japan nach Europa/US nicht gehen sollte, weil in der europäischen/US version sicher kein jap. Zeichensatz drauf ist... Und die Namen sind ja in eben solchen geschrieben.
||Suikoversum.de - Das deutsche Suikodenportal||

Try not. Do, or do not. There is no try.
Antworten
#8
Also, rein von der Theorie her hat mich das mal interessiert.

In der japanischen Version hat man zum Eingeben des Passworts wie in den anderen Versionen auch genau 64 Zeichen zur verfügung (natürlich Japanische).
Auch sind die Passwörter gleich lang.

Vermutlich könnte mal also den Code eingeben, wenn man wüsste welches Japanische Zeichen für welches im Deutschen stehen würde.

Macht ja auch Sinn, hier werden ja nur Werte in Form von Zahlen für Items, Level, Erfahrungspunkte und sonstiges gespeichert.

Macht natürlich praktisch weniger Sinn, Passwörter findet man per Google zu hauf, so wichtig ist das Individuelle Passwort nun auch nicht.

Glaube keiner Studie, die du nicht selbst finanziert hast!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste