Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Saturos
#11
Vom Style her ist Saturos der Hammer, gutes Design, fette Attacken, eine gute Battletheme, was will man mehr. Die Kämpfe ansich gestalten sich dann doch als eher einfach, aber nicht weniger unterhaltsam^^

Allein schon die Tatsache, dass er sich an einem Ort wie dem Merkurleuchtturm, seiner elementaren Schwäche, allein gegen die ganze Gruppe stellt, zeugt von Mut (oder zuviel Selbstbewusstsein xD). Von den 3 Antagonisten des ersten Teils ist er mein Favorit, da er ja immerhin für Prox kämpft, somit nicht so eigennützige Motive hat wie Alex. Camelot hätte die Kämpfe gegen ihn aber ruhig etwas härter ausfallen lassen können...
Antworten
#12
Saturos ist und bleibt (neben Alex) mein Lieblingsbösewicht.
Ich fand es nicht so toll, dass er schon gleich im ersten Teil abtreten musste. Ich hätte es besser gefunden, wenn er wieder im zweiten Teil aufgetaucht wäre neben Dinaria.
Er war einfach der Beste xD Stark, hatte die besten Pläne und hat einem immer ein paar "Steine" in den Weg gelegt, um es jetzt mal wörtlich auszudrücken. Ich fand ihn gut... ein guter Kerl eben Lachen
Ach ja... sein Schwert hätte ich echt gerne gehabt Lachen
Antworten
#13
Hitzeblitz!
Isaac geht in die Knie

hach ich mag Saturos einfach, er ist stark, kämpft für das gute gegen unsere Antihelden und bleibt seiner Linie treu.

Ich möcht ihn oder meinetwegen seinen Sohn (bitte eine 1:1 kopie ala Matthew) im nächsten Goldensunteil.
Ruhe in Frieden Saturos... ja du auch Menardi.
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
Antworten
#14
Ja, sein Schwert wollte ich immer haben... Ich habe gehofft und gehofft... hat aber nix genutzt Lachen
Saturos war der beste Bösewicht von allen, auch wenn er eigentlich keiner war. Er ist für mich einfach fieser als Alex, von dem ich glaube, dass er auch nicht böse ist xD
Man muss es einfach anerkennen... Saturos hatte echt Stil!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste