Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Herkunft der Dschinn
#1
Bei Playthrough Nr. 665487 (oder zumindest nah dran) ist mir wieder etwas aufgefallen, dass mich überrascht hat.

Donpa, Sohn von Lunpa und Vater von Dodonpa übergibt den Helden den Merkur-Dschinn Toniko mit der Aussage, dass er vor langer Zeit gegen diese seltsame Kreatur kämpfte.


Mein bisheriges Verständnis der Dschinns war folgendes: Beim Entwenden der Elementarsterne aus dem Heiligtum von Sol verstreuten sich die Dschinns in die Welt, was durch die leuchtenden und nach oben fliegenden Punkte an den Statuen im innersten Heiligtum dargestellt wird. Da Isaac und Garet jedoch direkt am nächsten Tag aufbrechen und ca. 10h  Crazy brauchen bis sie Hammet befreien, kann Donpas Kampf wohl kaum vor langer Zeit stattgefunden haben.
Selbst wenn man davon ausgeht, dass die Spielzeit nicht im Spiel verstrichene Zeit darstellt, glaube ich dennoch nicht, dass ein allzu großer Zeitraum verstrichen ist.

Wie ist Donpas Aussage also zu verstehen?

1. Theorie (Achtung Langweilig!: Die Autoren waren schlampig. Buuuuuh, nein, das kann nicht sein.

2. Theorie: Donpa kann in seinem Alter wohl kaum einen Dschinn besiegt haben, vielmehr hat sich der Dschinn einfach dort eingenistet und Donpa wollte sich selbst heldenhafter darstellen.

3. Theorie (Achtung Wild!): Donpa hat vor langer Zeit eine mächtige Kreatur besiegt! Jedoch nicht den Dschinn. Er hat vor langer Zeit den Krötenmolch besiegt und in der Kammer eingesperrt. Dodonpa der Schuft hat den Krötenmolch entführt und in die Kammer neben Hammets Zelle verlagert, damit er ihn dort als Trumpf in der Hand hat. Nun gibt es 2 Möglichkeiten, wie der Dschinn dort hinkam: a) Dodonpa hat den Dschinn besiegt, bestimmt auf hundsgemeine hinterhältige Art und Weise, und ihn in der Kammer bei Donpas Zimmer eingesperrt, sodass eine merkwürdige blaue Kreatur durch eine andere merkwürdige blaue Kreatur ersetzt wurde oder b) die Kammer bei Donpas Zimmer war ja frei und der Dschinn konnte sich dort einnisten. Wenn die Kammer darauf ausgelegt ist eine amphibe Kreatur wie den Krötenmolch zu beherben, dann fühlt sich dort bestimmt auch ein Merkur-Dschinn wohl.

Mir persönlich gefällt Theorie 3a am besten. Was meint ihr?
Hinauf, hinauf zum Schloss!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste