Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es ist Zeit - Was macht Camelot eigentlich?
#41
Das wäre wirklich KLASSE, wenn da was passiert !
Würde mich nicht wundern, dieses Jahr gehen viele JRPG Wünsche meinerseits bereits in Erfüllung !

Das "Final Fantasy VII Remake" bin ich seit 11 Tagen mit kleinen Unterbrechungen fleissig am zocken !
Ganz Nebenbei auch wieder das Original, was es im E-Shop für kleines Geld mittlerweile gibt.
Diese Woche erscheint ein würdiges 3D Remake zu Seiken Densetsu 3 aka "Trials Of Mana" !
So gehts weiter, denn bereits Ende Mai gibt es für die Switch ein Remake in HD zu meinem Lieblings JRPG "Xenoblade Chronicles Definitive Edition" inkl. erweiterte Storyinhalte !
Auch das neue "Bravely Default 2" hat es mir angetan, gibt also noch viel zu tun für mich.

Das Nintendio "Dark Dawn" als Markenzeichen erneuern lässt, macht aufjedenfall Hoffnung !
Die 10 Jahre kann man locker Wett machen, wenn man es richtig anpackt.
Man könnte dier ersten beiden Golden Sun Spiele auf der Switch remaken.
Das neu eingetragene Markenzeichen "Dark Dawn"  remaked man gleich mit und verbessert/erweitert die Story inkl. frei wählbaren Schwierigkeitsgrad, daß auch JRPG Veteranen etwas zu knabbern haben.
Mit der gleichen Grafikengine werkelt man heimlich an Teil 4, damit auch diese Saga ihr würdiges Ende hat.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste